<
43 / 78
>
 
16.02.2018

Lahnsteiner Bier zu 100 % aus grünem Strom

Die Farbe Grün passt zum Bier. Schon der Hopfen gilt als „grünes Gold“. Alle Zutaten des Bieres sind natürlich. Und nun ist es auch der Strom!
Von diesem Strom benötigt jede Brauerei viel mehr als man auf den ersten Blick denken mag. Insbesondere die Kältemaschine, daneben aber auch zahlreiche Pumpen, Motoren, Ventile, Licht, Gabelstapler, PCs, Server und vieles mehr sind Strom betrieben. Dieser Strom stammt nun zu 100 % aus zertifizierter regenerativer Produktion.
 
Seit dem 1. Januar 2018 deckt die Lahnsteiner Brauerei ihren Bedarf an elektrischer Energie – umgangssprachlich Strom genannt – zu 100 % aus regenerativen Quellen. Ermöglicht hat dies die Zusammenarbeit mit dem Ingolstädter Energieversorger meistro-Energie. Das 2006 gegründete Unternehmen liefert ausschließlich Strom und Gas aus regenerativen Quellen. Dies natürlich dokumentiert durch ein Zertifikat.

Pro Jahr benötigt die Lahnsteiner Brauerei rund 300.000 kWh an elektrischer Energie. Im bundesdeutschen Strommix liegt der Schadstoffausstoß bei durchschnittlich 476 g / kWh CO2 pro kWh (Kilowattstunde). Damit sinkt der Ausstoß an klimaschädlichem CO2 um rund 143 to pro Jahr.

Mit dem neuen Energieversorger ging die Lahnsteiner Brauerei einen entscheidenden Schritt auf das Ziel zu das Bierbrauen komplett grün zu gestalten. Nächster und finaler Schritt soll die Umstellung von fossilem Erdgas auf Biogas sein. Dieser Schritt könnte 2020 Realität werden wenn der aktuelle Gasliefervertrag zu Ende geht und ein neuer mit meistroEnergie als Partner zur Versorgung mit Biogas im Raum steht. Dann stammt alle zum Brauen des Lahnsteiner Bieres eingesetzte Energie aus regenerativen Quellen.

Hier die vollständige Pressemitteilung zum Download.

Veranstaltungskalender On- und Offline


Aufgrund der nicht planbaren Lage bieten wir zur Zeit keine Veranstaltungen vor Ort an. Sobald sich dies ändert und wir wieder mit einer gewissen Sicherheit planen können werden wir Termine für Bierseminare und Braukurse bekannt geben. Bis dahin freuen wir uns, Sie bei unseren Online-Veranstaltungen begrüßen zu dürfen.

Online-Bierseminare wird es weiter meist am ersten Donnerstag im Monat geben.
Teilnahme: Hier benötigen Sie nur ein Handy, Tablet oder PC mit Internetanschluss und diesen
Link zum Zugang.
Genussfördernde Tipps finden Sie hier zum Download.
Bitte bestellen Sie ihr Bierpaket bis spätestens 14 Tage vorab unter Angabe des gewünschten Datums vor Ort oder zum Versand im Onlineshop. Der Versand und die Ausgabe vor Ort erfolgen jeweils 14 Tage vor dem jeweiligen Termin.

Zeitplan der Online-Bierseminare:
19:00 Uhr: Öffnen des Meetingrooms.
19:00 - 19:30 Uhr: Die Bieresschau sendet aktuelle Informationen rund ums Bier.
19:30 - ca. 21:00 Uhr: Online-Bierseminar.
Ca. 21:30 Uhr: Schließen des Meetingrooms.

6.5.21 - 94. Lahnsteiner Online-Bierseminar - Bier & Grillen - hier zum Download einige Tipps zur Vorbereitung.

3.6.21 - 95. Lahnsteiner Online-Bierseminar - Bierkellerführung

1.7.21 - 96. Lahnsteiner Online-Bierseminar - Warmtrinken für den IPA-Day am 1. Donnerstag im August

2.9.21 - 97. Lahnsteiner Online-Bierseminar - Festbiere

7.10.21 - 98. Lahnsteiner Online-Bierseminar - Pizza und Barrel-Aged Beer zum National American Pizza and Beer Day am 9. Oktober und zum Barrel-Aged Beer Day am 1. Freitag im Oktober

2.11.21 - 99. Lahnsteiner Online-Damen-Bierseminar Boys and Girls

2.12.21 - 100. Lahnsteiner Online-Bierseminar - Jubiläum - Überraschung - ...?? !! ??

6.1.22 - 101. Lahnsteiner Online-Bierseminar - Bier & Schokolade

3.2.22 - 102. Lahnsteiner Online-Bierseminar - zum International Gruitday am 1. Februar

3.3.22 - 103. Lahnsteiner Online-Bierseminar - Bockbier & Käse - Warmtrinken zum Bockbiertag am 20. März

10.3.22 - 103. Lahnsteiner Offline-Bierseminar - Bockbier & Käse - Warmtrinken zum Bockbiertag am 20. März.
Bis hierhin wird Offline hoffentlich wieder drin sein...

Veranstaltungsort

im Schalander der
Lahnsteiner Brauerei

Sandgasse 1
56112 Lahnstein