Im Coronamodus...


... steht Ihre Lahnsteiner Brauerei in leicht modifizierter Form bereit:
Der Brauereimarkt in der Sandgasse 1 in Oberlahnstein hat Montag - Freitag 9 - 14 Uhr geöffnet.
Der Heimdienst fährt Montag - Donnerstag nach Lahnstein, Koblenz und Umgebung. Bestellungen könnt Ihr per Email bestellannahme@lahnsteiner-brauerei.de aufgeben oder telefonisch 02621-91740.
Der Onlineshop hat rund um die Uhr geöffnet.
Eine Liste von Getränkemärkten, in denen es unsere Produkte zu erwerben gibt, befindet sich hier.
Einige Craftbiere gibt es frisch abgefüllt: Grutbier mit neuem Rezept, Honigbier, Kirschbier, IPA, ...


Eines unserer beiden feuerroten Biermobile


Unser Tipp für die nächsten Tage:

Nehmen wir es ernst - aber nicht schwer.

Unternehmen wir alles um uns selbst und andere nicht zu infizieren. Stehen wir denen bei, die erkrankt sind, oder deren Freunde und Verwandte gestorben sind.
Denken wir aber auch daran, was unsere Eltern und Großeltern in den Weltkriegen durchleiden mussten oder an das, was viele Menschen auch heute leider in vielen Ländern erleiden müssen: Tod, Hunger, Vertreibung, Vergewaltigung, Armut...
Denken wir aber auch daran dass wir nun einmal die Zeit haben etwas mehr von dieser Zeit mit unserer Familie zu verbringen. Wenn wir ehrllich sind nehmen wir uns alle oft zu wenig Zeit für unsere Lieben.

Auch Corona geht irgendwann!

Dann lesen wir hier wieder die Überschrift:




Wir sind Bierkultur! Und wir sind Deutscher Meister der Biersommeliers 2018!

Glückwunsch unserem Chef Dr. Markus Fohr zum Titel!



Mehr dazu unter dem Menüpunkt Aktuelles.

Zurück zur Brauerei. Lahnstein im Herzen des Oberen Mittelrheintales bietet einen wunderbaren Brauort. Und so vielfältig wie die Kulturlandschaft, die das Tal zum Unesco Welterbe erhob, gestaltet sich auch der Reichtum der Lahnsteiner Bierkultur:

1. Klassische Biere

16 Bierspezialitäten in Fass und Flasche von Alkoholfrei bis Doppelbock, von kristallklar bis naturtrüb, von ober- bis untergärig und von strohgelb bis schwarz bieten eine genüssliche Vielfalt einzigartiger Ausprägung.

2. Craftbiere

Handwerklich gebraute Biere mit speziellen Malz- oder Hopfensorten, Hefen oder Reifungsverfahren auf Holz oder im Eis sowie mit historischen Zutaten wie Honig und Kräutern überschreiten die Schwelle vom Kippbier zum Nippbier. Unsere Craftbiere gewannen zahlreiche Medaillen beim International Craft Beer Award. Bei der WM der Biersommeliers 2019 erreichte unser Inhaber Dr. Markus Fohr Platz Vier.

3. Delikatessen rund ums Bier

Beginnend mit „Bierbrand“ und „Bierlikör“ im Jahr 2002 entstanden 13 einzigartige Delikatessen, die in engem Bezug zu unseren Lahnsteiner Bieren stehen. 2013 folgte der erste Single-Malt-Whisky „Ceridwen“ aus ungehopfter Bierwürze.
Hinzu kommen Hopfenlikör, Bierkäse, Bierstengel (geräucherte Bierwürste), Biernudeln, Lahneckchen-Pralinen, Biersenf, Bieressig, Knabbermalz, Hopfentee und die Bücher „Besser leben mit Bier“ und „Noch besser leben mit Bier“.

4. Erleben Sie unsere Bierkultur

Erlebnisse wie Biertouren, Bierseminare, Bierkellerführungen, Braukurse, Bierkulinarien und Schulungen bis hin zum „Bierbotschafter IHK“ sind ein wichtiger Bestandteil der Bierkultur in unserer Brauerei geworden. Dazu gehört auch unser Wahrzeichen, der historische Brauereiturm aus dem Jahre 1411. Er steht für Veranstaltungen zur Verfügung. Hinzu kommt unser Brauereimuseum.

5. Erleben Sie Ihre Bierkultur

Immer mehr bierige Veranstaltungen finden auswärts statt – gerne auch bei Ihnen. Und immer mehr Heim- und Hobbybrauer, Gastronomen, Groß- und Einzelhändler beauftragen uns die Beste aller Bierideen zu verwirklichen – Ihre eigene.

Kommen Sie mit uns auf Ihre Expedition ins Bierreich!

Zu weit nach Lahnstein? Kommen Sie mit in unseren Shop >>> www.lahnsteiner-delikatessen.de

Wo kann ich Lahnsteiner Biere kaufen?

hier >>>
Craftbiere und klassische Biere aus dem Rheinland

Aktuelles


UNESCO und Bundesregierung erklären das Bierbrauen in Deutschland zum Immateriellen Kulturerbe

Wir haben es uns redlich verdient, dass es auch einmal wieder eine gute Nachricht gibt:
Das handwerkliche Bierbrauen zählt jetzt zum Immateriellen Kulturerbe in Deutschland. Das haben die Kultusministerkonferenz der Länder und die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien im Kanzleramt auf Antrag des Brauerbundes und auf Empfehlung des Expertenkomitees der Deutschen UNESCO-Kommission beschlossen.
mehr...

Foodpairing Bier und Käse - der aromatische Wow-Effekt!

Die Kombination von Bier und Käse gilt unter Biersommeliers als Traumpaar, als Tor zum aromatischen Himmel. Doch Mann lernt nie aus und Frau auch nicht. So zog es Dr. Markus Fohr und seine Frau Donka ins schöne Bamberg, wo Bierbegeisterung das Seminar "Bier & Käse" veranstaltete. In zwei erlebnisreichen Tagen verkosteten die beiden manch aromatischen Höhepunkt.
mehr...

Fohrzüglich - Gutsbrüder Baek Ale

Seit 2016 wirkt unser Inhaber Dr. Markus Fohr auch als Kolumnist für die Zeitschrift "Getränkefachgroßhandel". Seine Kolumne „Fohrzüglich“ widmet sich ausgewählten Protagonisten der Craftbierszene. In der Ausgabe Dezember 2019 blieb diese Widmung nahezu zu Hause - sie ging an Gutsbrüder Brewing in Koblenz.
mehr...