<
50 / 78
>
 
03.11.2017

Der Weltmeister zu Besuch - am 62. Lahnsteiner Bierseminar

Mehr als nur ein Hauch von WM wehte am 2. November 2017 durch den Schalander der Lahnsteiner Brauerei. Der neue Weltmeister der Biersommeliers Stefan Hilbrandt präsentierte Orval Trappist - das Bier mit dessen Präsentation er seinen Titel errang - und vieles mehr.
 
Sie hatten zusammen trainiert, gehofft und gebangt: Stefan Hilbrandt, der neue Weltmeister der Biersommeliers, und Dr. Markus Fohr, der als 12. das Finale der Allerbesten kanpp verpasste. Fast 50 Bierbegeisterte verpassten es nicht beide gemeinsam beim 62. Lahnsteiner Bierseminar zu erleben - so wie im Bild Karl-Heinz Brügger, Stammgast der Veranstaltung.

Natürlich durfte hier das berühmte Orval Trappist aus Belgien nicht fehlen - es ist das Bier mit dessen Präsentation Stefan Hilbrandt am 10. September 2017 in München den Titel eroberte, und das wohl für alle Zeiten sein Lieblingsbier bleiben wird. Mit Ename Blond, Rodenbach Classic und Rodenbach Grand Cru stellte er weitere belgische Biere vor.
Mit dem "Hopfenheinz", dem ersten Grünhopfenbier, führte die bierische Reise zurück zum Rhein. Der Hopfenheinz trägt den "Spitznamensgeber" der Oberlahnsteiner auf dem Etikett, gezeichnet von Markus Meinen, und wilden Hopfen aus den Oberlahnsteiner Rheinauen in sich.
Wild zeigen sich auch die Biere der Wildnis, die Axel Kiesbye in seinem Bierkulturhaus in Obertrum bei Salzburg braut - an diesem Abend in Form des Waldbieres 2017 "Wilde Kirsche".

Mancher Gast glaubte im folgenden "Faxe 10 %" alleine aufgrund dessen Stärke bereits den Höhepunkt des Abends ausgemacht zu haben - doch dieser stammte aus dem Lahnsteiner Bierkeller. Dort reiften seit 2011 drei Flaschen des "Samichlaus Barrique" aus der Brauerei Schloß Eggenberg in Österreich und harrten eines würdigen Anlasses - in diesem Fall: Wahrhaft weltmeisterlich!
Alle weiteren Details und viele Fotos finden Sie hier als Präsetation zum Download.

Veranstaltungskalender On- und Offline


Aufgrund der nicht planbaren Lage bieten wir zur Zeit keine Veranstaltungen vor Ort an. Sobald sich dies ändert und wir wieder mit einer gewissen Sicherheit planen können werden wir Termine für Bierseminare und Braukurse bekannt geben. Bis dahin freuen wir uns, Sie bei unseren Online-Veranstaltungen begrüßen zu dürfen.

Online-Bierseminare wird es weiter meist am ersten Donnerstag im Monat geben.
Teilnahme: Hier benötigen Sie nur ein Handy, Tablet oder PC mit Internetanschluss und diesen
Link zum Zugang.
Genussfördernde Tipps finden Sie hier zum Download.
Bitte bestellen Sie ihr Bierpaket bis spätestens 14 Tage vorab unter Angabe des gewünschten Datums vor Ort oder zum Versand im Onlineshop. Der Versand und die Ausgabe vor Ort erfolgen jeweils 14 Tage vor dem jeweiligen Termin.

Zeitplan der Online-Bierseminare:
19:00 Uhr: Öffnen des Meetingrooms.
19:00 - 19:30 Uhr: Die Bieresschau sendet aktuelle Informationen rund ums Bier.
19:30 - ca. 21:00 Uhr: Online-Bierseminar.
Ca. 21:30 Uhr: Schließen des Meetingrooms.

6.5.21 - 94. Lahnsteiner Online-Bierseminar - Bier & Grillen - hier zum Download einige Tipps zur Vorbereitung.

3.6.21 - 95. Lahnsteiner Online-Bierseminar - Bierkellerführung

1.7.21 - 96. Lahnsteiner Online-Bierseminar - Warmtrinken für den IPA-Day am 1. Donnerstag im August

2.9.21 - 97. Lahnsteiner Online-Bierseminar - Festbiere

7.10.21 - 98. Lahnsteiner Online-Bierseminar - Pizza und Barrel-Aged Beer zum National American Pizza and Beer Day am 9. Oktober und zum Barrel-Aged Beer Day am 1. Freitag im Oktober

2.11.21 - 99. Lahnsteiner Online-Damen-Bierseminar Boys and Girls

2.12.21 - 100. Lahnsteiner Online-Bierseminar - Jubiläum - Überraschung - ...?? !! ??

6.1.22 - 101. Lahnsteiner Online-Bierseminar - Bier & Schokolade

3.2.22 - 102. Lahnsteiner Online-Bierseminar - zum International Gruitday am 1. Februar

3.3.22 - 103. Lahnsteiner Online-Bierseminar - Bockbier & Käse - Warmtrinken zum Bockbiertag am 20. März

10.3.22 - 103. Lahnsteiner Offline-Bierseminar - Bockbier & Käse - Warmtrinken zum Bockbiertag am 20. März.
Bis hierhin wird Offline hoffentlich wieder drin sein...

Veranstaltungsort

im Schalander der
Lahnsteiner Brauerei

Sandgasse 1
56112 Lahnstein