<
46 / 59
>
 
15.02.2017

56. Lahnsteiner Bierseminar

Weit gereiste Biere aus Tel Aviv, Israel - weltmeisterliche Biere aus Augsburg, Schwaben - frisch aus dem Frost gekommener Eisbock Edition 2017, Lahnstein - all dies und noch mehr bot das 56. Lahnsteiner Bierseminar.
 
Die Dancing Camel Brewery ist Israels erste Microbrewery. Sie wurde 2005 in einem ehemaligen Getreidespeicher aus den 1930er Jahren mit dem Ziel gegründet ein „richtiges israelisches Bier“ zu brauen. Wenige Meter vom Standort im Herzen von Tel Aviv entfernt stand bereits vor 5000 Jahren eine ägyptische Brauerei. Dancing Camel steht für das moderne Israel, das versucht aus Altem etwas Neues zu schaffen und dabei eine Verbindung zur Geschichte des Landes zu bewahren. Aus dieser Brauerei gab es zwei Biere zu probieren - Leche del Diablo und Olde Papa.
Zwei Tage vor der Deutschen Meisterschaft der Biersommeliers 2017 setzte sich auch die Serie „Biere der Weltmeister der Sommeliers für Bier“ fort. Sebastian Priller-Riegele - Weltmeister 2011 - braut sie in seiner Riegele Braumanufaktur in Augsburg.
Als Brauerei „Zum Goldenen Roß“ reicht die Tradition der Brauerei Riegele zurück bis ins Jahr 1386. Im Jahr 1884 erwarb sie Sebastian Riegele senior, der Ur- und Ur-Ur-Großvater der heutigen Inhaber. Schon das traditionelle Sortiment der Brauerei ist ein reiches, das der Riegeler Braumanufaktur noch reicher. Acht Brauspezialitäten braut sie und vermeidet dabei hartnäckig den Anglizismus „Craftbeer“. Zur Verkostung standen die "Zwillinge" Auris 19 und Ator 20, der Eine hell und der Andere dunkel. Mit 19 % und 20 % Stammwürze sind sie starke Bayern.

Trotz allen weltmeisterlichen Glanzes – den Höhepunkt des Abends mussten Auris und Ator einem anderen überlassen – dem Eisbock Edition 2017 aus der Craftbierwerkstatt der Lahnsteiner Brauerei selbst. Viermal fror Braumeister Henrik Rohmann den nach ihm benannten Megabock Rohminator aus und zündete damit ein kupferrotes Feuerwerk. Das komplette Eiswerk inklusive brautechnischer Daten und Genussempfehlung gibt es hier zum Download genauso wie die komplette Pressemitteilung zum 56. Lahnsteiner Bierseminar.

Veranstaltungskalender


Bierseminare finden jeweils am Donnerstag um 19:30 - ca. 21:00 Uhr statt, Braukurse am Samstag 10:00 - ca. 16:00 Uhr an folgenden Terminen:

22.08.19 - Bier und Brot Verkostung zusammen mit der Bäckerei Kugel im „Black Forest“ in der Koblenzer Str. 34a, Niederlahnstein, Preis 19,50 € pro Person - ausgebucht
31.08.19 Braukurs - ausgebucht
05.09.19 - 78. Lahnsteiner Bierseminar - vorab Hopfenzupfen - ausgebucht
28.09.19 Braukurs - ausgebucht
17.10.19 - Single-Malt-Whiskies aus Brauereien und holzfassgereifte Biere mit dem Weltmeister der Biersommeliers Stephan Hilbrandt
26.10.19 Braukurs - ausgebucht
07.11.19 - 79. Lahnsteiner Bierseminar
21.11.19 - Damenbierseminar "Girls Only"
23.11.19 Braukurs- ausgebucht
05.12.19 - 80. Lahnsteiner Bierseminar
09.01.20 - 81. Lahnsteiner Bierseminar
18.01.20 Braukurs
06.02.20 - 82. Lahnsteiner Bierseminar
29.02.20 Braukurs
05.03.20 - 83. Lahnsteiner Bierseminar
14.03.20 Braukurs
02.04.20 - 84. Lahnsteiner Bierseminar
25.04.20 Braukurs
02.05.20 Braukurs
07.05.20 - 85. Lahnsteiner Bierseminar
04.06.20 - 86. Lahnsteiner Bierseminar
06.06.20 Braukurs
02.07.20 - 87. Lahnsteiner Bierseminar - Bierkellerführung
04.07.20 Braukurs
03.09.20 - 88. Lahnsteiner Bierseminar - vorab Hopfenzupfen
01.10.20 - 89. Lahnsteiner Bierseminar
05.11.20 - 90. Lahnsteiner Bierseminar
19.11.20 - Damenbierseminar "Girls Only"
03.12.20 - 91. Lahnsteiner Bierseminar

Veranstaltungsort

im Schalander der
Lahnsteiner Brauerei

Sandgasse 1
56112 Lahnstein