<
1 / 91
>
 
25.05.2024

Pressemitteilung: Craft-Brewer (IHK-Zertifikat)

In der deutschen Bierszene hat sich ein Trend aus den USA etabliert: Craft Beer. Es steht für handwerklich hergestelltes Bier, bei dem das einzigartige Aroma im Vordergrund steht. Denn Bier ist heute weit mehr als nur ein Getränk, es ist Kulturgut. Viele Menschen träumen davon, Teil dieser Kultur zu werden und ihr eigenes Bier zu brauen. Mit dem Fernlehrgang Assistant Craft Brewer (IHK) gibt es seit 2020 erstmals die Möglichkeit, diesen Traum im Rahmen eines Fernlehrganges zu erfüllen.
Zahlreiche Absolventen wünschten sich seither die Möglichkeit, ihre neu erworbenen Kenntnisse und Fertigkeiten mit hohem Praxisbezug weiter entwickeln zu können. Diese Möglichkeit gibt es nun – Bühne frei für den Craft Brewer (IHK).
 
Wie bereits beim Assistant Craft Brewer (IHK)kooperieren drei Partner, von denen jeder führend auf seinem Gebiet ist.
  • Die Deutsche Wein- und Sommelierschule – kurz DWS, ein Kompetenzzentrum des Gastronomischen Bildungszentrums Koblenz kurz GBZ, zählt zu Deutschlands Marktfüh-rern in der professionellen Aus- und Weiterbildung von Sommeliers und Sommelièren für Gastronomie und Handel.
  • Die sgd – Deutschlands führende Fernschule.
  • Die Lahnsteiner Brauerei in Person unseres Inhabers Dr. Markus Fohr steht für die Bierkompetenz des Trios und stellt mit ihrer Craft- und Kreativbrauerei den Veranstaltungsort.


Das zentrale Element besteht in der Kunst, aus Wasser, Malz, Hopfen und Hefe eigene exquisite Bierkreationen herzustellen. In mehreren zweitägigen Kursen erfahren die Teilnehmer/-innen nun die Historie und die Besonderheiten ausgefallener Bierstile diesseits und jenseits des Deutschen Reinheitsgebotes, verkosten prägende Beispiele des jeweiligen Bierstils und brauen ihn schließlich auch selbst.

Alles auf einen Blick:
  • Der Craft-Brewer (IHK) entstand aus der Nachfrage nach Aufbaukursen für Assistant-Craft-Brewer (IHK). Er ist als Kurs mit hohem Praxisbezug konzipiert. Grundsätzlich sollte er für jeden brautechnisch Begeisterten interessant sein.
  • IHK-Zertifikat mit insgesamt 50 UE (Unterrichtseinheiten).
  • Ohne weitere Zugangsvoraussetzungen offen für: Zertifizierte Assistant Craft Brewer (IHK), Biersommeliers, Menschen mit brautechnischer Ausbildung.
  • In Sonderfällen entscheidet die DWS auf Antrag über die Zugangsberechtigung.
  • Der Kurs umfasst drei Master Classes in Lahnstein jeweils an einem Freitag und Samstag. Der Freitag umfasst mit 10 UE Hintergründe und Verkostungen zum Thema. Samstag ist Brautag mit 6 UE.
  • Master Class 1: Brauen mit einem Rohstoff außerhalb des Deutschen Reinheitsgebotes: Grutbier, erstmals am 27.-28. September 2024.
  • Master Class 2: Brauen mit einem Rohstoff außerhalb des Deutschen Reinheitsgebotes, der entscheidenden Einfluss auf den Brauprozess hat: Fruchtbier, erstmals am 6.-7. Dezember 2024.
  • Master Class 3: Brauen eines „Megabock“ ähnlich eines belgischen Quadrupel, erstmals am 4.-5. April 2025.
  • Technik: Es bestehen keine technischen Voraussetzungen.
  • Studienbeginn: Jeweils zum nächsten Termin.
  • Studiengebühr: 695,00 € pro MasterClass frei bleibend.
  • Alle Infos zu Inhalten, Förderung und Preisen auf GBZ Koblenz, Suchbegriff "Craft" eingeben.
  • Einzelne Module des Kurses „Assistant Craft-Brewer (IHK-Zertifikat)“ können auf weitere Lehrgänge der sgd, wie etwa den „Wein- und Genussexperten/in (SGD)“ oder den „Wein- und Genussexperten/in (IHK)“, angerechnet werden.


Hier gibt es die komplette Pressemitteilung als Download.

Für Fragen stehen per Email weiter zur Verfügung:
Für die Deutsche Wein- und Sommelierschule Weronika Gula
Für die sgd Lukas Knabe
Für die Lahnsteiner Brauerei Dr. Markus Fohr

Wir freuen uns auf Euch!



Veranstaltungskalender On- und Offline


15.6.24 - Braukurs von 10:00 - ca. 16:00 Uhr - ausgebucht

29.6.24 - Biertour für Einzelpersonen und Kleingruppen von 14:30 - ca. 17:30 Uhr

31.8.24 - Biertour für Einzelpersonen und Kleingruppen von 14:30 - ca. 17:30 Uhr

5.9.24 - 122. Lahnsteiner Bierseminar - Nur für Männer

14.9.24 - Braukurs von 10:00 - ca. 16:00 Uhr

12.10.24 - Biertour für Einzelpersonen und Kleingruppen von 14:30 - ca. 17:30 Uhr

26.10.24 - Bierseminar - Betreutes Trinken mit Andreas Beck von 16:30 - ca. 18:00 Uhr

7.11.24 - 123. Lahnsteiner Bierseminar - Bierkeller

16.11.24 - Braukurs von 10:00 - ca. 16:00 Uhr

23.11.24 - Expedition ins Bierreich Belgien - von 16:30 - ca. 18:00 Uhr entführen Euch die Biersommeliers Jan Swerts aus Belgien und Dr. Markus Fohr aus Lahnstein in die Welt belgischer Bierraritäten mit belgischen Pralinen und Käse. Aufwandsbedingt liegt der Teilnahmebeitrag daher bei 47,00 € pro Person. Eintrittsgutscheine gibt es hier.

30.11.24 - Bierseminar - Betreutes Trinken mit Andreas Beck von 16:30 - ca. 18:00 Uhr

5.12.24 - 124. Lahnsteiner Bierseminar

12.12.24 - Online - Lahnsteiner Bierseminar - Leuchtende Beispiele der Starkbierzeit von 19:30 - ca. 21:00 Uhr. Das zugehörige Bierpaket gibt es hier.

14.12.24 - Biertour für Einzelpersonen und Kleingruppen von 14:30 - ca. 17:30 Uhr

1.2.25 - Online - Lahnsteiner Bierseminar - 13. International Gruitday von 19:30 - ca. 21:00 Uhr. Das zugehörige Bierpaket gibt es hier.

Veranstaltungsort

im Schalander der
Lahnsteiner Brauerei

Sandgasse 1
56112 Lahnstein

Zeitplan der Online- / Offline-Bierseminare:
Ab 19:00 Uhr: Einlass in den Meetingroom / den Schalander.
19:00 - 19:30 Uhr: Die Bieresschau sendet aktuelle Informationen rund ums Bier / Begrüßungsbier.
19:30 - ca. 21:00 Uhr: Beginn des Bierseminares.
Ca. 21:30 Uhr: Schließen des Meetingrooms / des Schalanders.

Online-Bierseminare wird es weiter zu besonderen Anlässen geben.
Teilnahme: Hier benötigen Sie nur ein Handy, Tablet oder PC mit Internetanschluss und diesen
Link zum Zugang.
Genussfördernde Tipps finden Sie hier zum Download.
Bitte bestellen Sie ihr Bierpaket bis spätestens 14 Tage vorab unter Angabe des gewünschten Datums vor Ort oder zum Versand im Onlineshop. Der Versand und die Ausgabe vor Ort erfolgen jeweils 14 Tage vor dem jeweiligen Termin.