Malzbier


Wir alle sprechen meist vom „Malzbier“. Alle, die vor 30 Jahren oder früher groß geworden sind, haben als Kinder auch richtiges Malzbier getrunken. Es hatte 1,0 – 1,5 Vol.-% Alkohol, da es ein wenig gegoren hatte. Es war ein richtiges Bier, wenn auch mit einem sehr niedrigen Alkoholgehalt. Heute sind richtige Malzbiere nahezu ausgestorben. Es ist einfach nicht mehr zeitgemäß, solche Produkte als besonders geeignet für Kinder, Schwangere und Stillende auszuloben. Der heutige „Malztrunk“ hat gar nicht mehr gegoren. Dadurch ist er alkoholfrei und wirklich für die genannten Zielgruppen oder auch für Sportler und Autofahrer prädestiniert. Allerdings dürfen diese Getränke nicht mehr Bier heißen – eben weil sie nicht gegoren haben. So kam es zum Kunstwort „Malztrunk“. Dieser Begriff ist der korrekte und Sie finden ihn auch wörtlich auf den Flaschenetiketten.
  • Sein tiefes Mahagoni bis Schwarzbraun hält vom Farbton her mit jedem Schwarzbier mit
  • Es ist so dunkel, dass es nur im Licht als filtriertes Produkt zu verifizieren ist
  • Auch der leicht bräunliche, feinporige Schaum hält jedem Vergleich zu dunklen oder Schwarzbieren stand
  • Der Duft offenbart die Natur des Malztrunks
  • Röstige, karamellige Aromen, flankiert von Schokolade und Lakritz, harmonieren mit einer deutlichen Süße
  • Auf der Zunge gesellt sich ein sanft moussierendes Prickeln hinzu
  • Die Duftnoten setzen sich im Gaumen fort – so könnte eine „Röstmalzlimo“ schmecken. So etwas ist der Malztrunk ja auch

Genussempfehlung

  • Für Kinder, Schwangere, Stillende, Autofahrer, Sportler, während der Arbeit und für alle Anlässe, wo sowohl Alkoholfreiheit als auch Geschmackserlebnis gefragt sind
  • Idealer Speisebegleiter – seine Süße harmoniert mit fast allen Gerichten
  • Statt Kaffee als koffeinfreie Variante zum Dessert, zu Kuchen oder Eis
  • Für unterwegs im Ausdauersport (Kohlensäure vorher rausschütteln)
  • Nach dem Sport zur raschen Regeneration



Zutaten

  • Brauwasser
  • Gerstenmalz
  • Glucose-Fructose-Sirup
  • Kohlensäure
  • Farbstoff E 150c
  • Hopfen

Brautechnische Daten

  • Alkoholfreier Malztrunk
  • 11,2% Stammwürze bei < 0,5% Alkohol
  • Bittere 6 IBU
  • Farbe 130 EBC



LAHNSTEINER BRAUEREI
Sandgasse 1
56112 Lahnstein
Tel.: 02621 - 9174-0
info@lahnsteiner-brauerei.de