Radler


Radler ist „das“ klassische Biermischgetränk schlechthin. Es ist das Einzige, das einen konstanten Marktanteil hat und das durch alle Altersklassen hindurch beliebt ist. Radler entsteht aus der Mischung von hellem, untergärigem Bier wie etwa Pils mit Zitronenlimonade. Der Name „Radler“ entstand um 1890 in einem Biergarten vor den Toren Münchens. Damals ging dem Wirt das Bier aus. Um keine Gäste wegschicken zu müssen streckte er das Bier mit Zitronenlimo und verteilte es vor allem an die Durstigsten wie Spaziergänger und eben Radler (zu hochdeutsch „Fahrradfahrer“) – eine Erfolgsgeschichte begann.
  • Helle, strohgelbe Farbe
  • Feinporiger, schneeweißer Schaum
  • Harmonischer, frischer Duft mit leichten Hopfennoten, Süße aus Malz und Zitronenlimonade sowie Zitrusfrische
  • Prickelnd und spritzig von der Zungenspitze an
  • Süßer Antrunk und leichte Bittere im Nachtrunk bilden eine ausgewogene Balance
  • Schlanker Abgang – macht Lust auf mehr

Genussempfehlung

  • Für alle, die spritzigen Genuss bei reduziertem Alkoholgehalt und Brennwert suchen
  • Ideales Biergarten- und Sommertröpfchen
  • Als Aperitif pur
  • Zu frischen, fruchtigen und kräutrigen Salaten
  • Zu Früchten, Fruchtdesserts, Fruchteis und Obstkuchen
  • Als pufferndes Vor- oder Zwischenspiel an langen Abenden



Zutaten

  • Brauwasser
  • Gerstenmalz (Pilsener Malz)
  • Hopfenextrakt
  • 50 % Zitronenlimonade (Brauwasser, Kohlensäure, Säuerungsmittel
    Zitronensäure, Süßstoffe Natriumcyclamat und Acesulfam-K, natürliches Aroma
    und Antioxidationsmittel Ascorbinsäure)

Brautechnische Daten

  • Biermischgetränk aus Pils und kalorienarmer Zitronenlimonade
  • 6,0% Stammwürze bei 2,5% Alkohol
  • Bittere 15 IBU
  • Farbe 5 EBC



LAHNSTEINER BRAUEREI
Sandgasse 1
56112 Lahnstein
Tel.: 02621 - 9174-0
info@lahnsteiner-brauerei.de