Historienturm Obergärig


Ein Schluck Rheinland. Wenn es eine typische und historische Brauweise am Mittelrhein gibt, dann ist es die der milden, hellen obergärigen Biere aus Gerstenmalz. Die obergärige Brauart hat dieser Spezialität einen Teil ihres Namens gegeben.

Den zweiten Namensteil gaben ihr die historischen Lahnsteiner Stadttürme, die vom Historientürme Lahnstein e.V. erhalten und zu geeigneten Anlässen geöffnet und vermietet werden. Zu diesen Türmen zählt der Brauereiturm, das Wahrzeichen der Lahnsteiner Brauerei.
Als Spezialität ist Historienturm Obergärig in 1,0 l Magnumflaschen mit Bügelverschluss sowie in Kegs und Partykegs erhältlich.
  • Warme strohgelbe Farbe
  • Glanzklar
  • Feinporige, feste Schaumkrone
  • Sanfte Rezenz, Perlage und Spritzigkeit
  • Erfrischend im Trunk
  • Feine, angenehme Hopfenbittere in Einklang mit einem aromatischen, fein süßlichen Malzkörper
  • Schlank im Abgang
  • Ein mildes Bier für jeden Anlass

Genussempfehlung

  • Zu Nudeln, Omelettes und Canapés, gedünstetem oder gekochtem Gemüse
  • Zu gekochtem oder gedünstetem Fisch
  • Zu Frischkäse, Hüttenkäse, oder „halfer Hahn“ (Roggenbrot mit Gouda und Senf)
  • Als „Freudenbier“ für Fußball-Liveübertragungen, insbesondere des 1. FC Köln



Zutaten

  • Brauwasser
  • Gerstenmalz (Pilsener Malz)
  • Hopfenextrakt

Brautechnische Daten

  • Mildes helles obergäriges Vollbier
  • 11,3% Stammwürze bei 4,9% Alkohol
  • Bittere 19 IBU
  • Farbe 12 EBC



LAHNSTEINER BRAUEREI
Sandgasse 1
56112 Lahnstein
Tel.: 02621 - 9174-0
info@lahnsteiner-brauerei.de